Coronavirus: Landesregierung beschließt umfangreiches Maßnahmenpaket

Zahl der bestätigten Corona-Fälle in Nordrhein-Westfalen hat sich weiter erhöht

Absage aller nicht notwendigen Veranstaltungen, Schließung der Schulen, Betretungsverbote für Kitas: Die nordrhein-westfälische Landesregierung reagiert mit einem umfangreichen Maßnahmenpaket auf die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2. Ministerpräsident Armin Laschet: „Nordrhein-Westfalen steht vor einer großen und ernsten Bewährungsprobe. Die Landesregierung handelt entschieden und konsequent. Zugleich ist aber auch klar: Diese Krise erfordert einen besonderen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Jetzt geht es darum, dass wir alle zusammenhalten, um die weitere Verbreitung möglichst zu verlangsamen, krankheitsanfällige Menschen zu schützen und Leben zu retten.“